?>

Frischluftpeeling & Nordseebrise

Immer mehr Ferienhaus Urlauber entdecken Deutschlands Nordseeküste fernab hochsommerlicher Temperaturen. Suchen auch Sie ganz bewusst Abgeschiedenheit und Ruhe und lassen sich den Nordseewind um die Nase wehen? Wunderbar, denn die Witterung an der Nordsee erlaubt Ihnen ein kräftiges Durchatmen.

Nirgendwo sonst in Deutschland können sich Besucher so ausgiebig die Bronchien durchpusten lassen wie in der Küstenregion oder auf einer der Friesischen Inseln. In einem gemütlichen Ferienhaus an der Nordsee einen Wanderurlaub zu verbringen, bietet sich aber nicht nur deshalb an.

Außerhalb der Hochsaison präsentieren sich Dünenlandschaften, Grünstrände und Wanderwege im Hinterland von einer ruhigen Seite, die man mitten im Trubel meist vergebens sucht. Die kühlere Zeit ist Wohlfühlzeit. Vor allen Dingen ist sie aber der richtige Moment für Wellness nach dem Wandern. Einige Stunden entlang der Deiche zu wandern oder einsame Strandspaziergänge zu absolvieren, ohne einer Menschenseele zu begegnen – genau das erwartet Sie an der Nordsee. Vorausgesetzt Sie entscheiden sich für einen Ferienhaus Urlaub im Herbst, Winter oder Frühling.

Für Hunde heißt wandern: Sich den Wind um die Schnauzen wehen zu lassen, Löcher in den Sand buddeln und einfach nur Hund sein – an den Hundestränden entlang der Nordseeküste fühlen sich nicht nur Tierliebhaber, sondern auch ihre treuen Wegbegleiter pudelwohl. Besonders attraktiv beim Wandern ist, dass viele Strandregionen für Hundebesitzer generell die Strände freigeben.

Video: Wandern an der Nordsee - Insel Langeoog durch das Pirolatal zur Melkhörndüne

Der Nord-Ostsee-Wanderweg – für Wanderfans und Quereinsteiger

Doch das Schönste an langen ausgiebigen Wanderungen ist das anschließende Aufwärmen und Entspannen. Das können Ferienhaus Urlauber in einem der Wellness-Thalasso-Heilbäder wunderbar auskosten, oder Sie nutzen die Angebote der Restaurants, Strandcafés und Museen. Sowohl auf den Nordseeinseln als auch dem Festland treffen Sie immer wieder auf kleine Pfade und Wege, die sich äußerst charmant durch die natürlichen Landstriche schlängeln. Neben den unzähligen kurzen Strecken ist es vor allem der Nord-Ostsee-Wanderweg, der leidenschaftliche Wandersfrauen und -männer begeistert. Auf rund 120 Kilometern folgt er nach dem Start an der Nordseeküste seinem Verlauf entlang des Nord-Ostseekanals. Wenn Sie den gesamten Weg in Ihrem Ferienhaus Urlaub an der Nordsee bezwingen möchten, Planen Sie diese Reise nach Etappen und passen Entfernungen Ihrem Können und der Kondition an.

Etappe 1: Meldorf – Albersdorf (Entfernung 32 Kilometer)

Etappe 2: Albersdorf – Breiholz (Entfernung 22 Kilometer)

Etappe 3: Breiholz – Rendsburg (Entfernung 17 Kilometer)

Etappe 4: Rendsburg – Westensee (Entfernung 26 Kilometer)

Etappe 5: Westensee – Kiel-Hafen (Entfernung 23 Kilometer)

Wanderurlaub in Ostfriesland

Wandern heißt Entschleunigung, eins sein mit der Natur. Wo das Land flach ist und der Himmel weit, denkt vielleicht nicht jeder Besucher sofort ans Wandern. An der Nordsee mag es vielleicht keine bemerkenswerten Steigungen, keine Aussichtspunkte hoch über den Tälern und keine spektakulären Schluchten geben, aber genau das hat seinen Reiz. Die Landschaft Ostfrieslands strahlt unendliche Ruhe aus. Gleich fünf Fernwanderwege laden Sie zum Etappenwandern ein. Entdecken Sie die Naturschönheiten vom UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer bis zum küstennahen Binnenland. Jede Route inspiriert und erlaubt Einblicke in die Magie der Gegend aus der Wanderperspektive.

  • Ems-Dollart Pad & Emsweg
  • Ostreislands Wanderweg
  • Ems-Jade-Weg
  • Jadeweg
  • Ems-Hunte-Weg
  • Watten-Route

Aktivurlaub für alle Sinne – Wattwandern an der Nordsee

Wer sich bewusst für einen Ferienhaus Urlaub an der Nordsee entscheidet, darf sich dieses Abenteuer nicht entgehen lassen. Man riecht, schmeckt und hört das Meer, fühlt die Brise im Gesicht und in den Haaren. Heben Sie beim Wattwandern Ihren Blick und Sie sehen nichts als die grenzenlose Weite des Himmels. Wenn Sie ihn senken, tut sich ein Paralleluniversum im Schlick auf. In einem einzigen Quadratmeter Wattenmeer leben bis zu 2.000 Herzmuscheln, 100 Wattwürmer, 100.000 Wattschnecken, 4.000 Schlickkrebse und 2.500.000 Sandlückentiere. Diese vollkommen verborgene Welt der Wattbewohner bleibt während der Flut unentdeckt. Erst bei Ebbe durchdringt der Mikrokosmos die Schlickschicht. Begeben Sie sich auf Ihren Wattwanderungen unter die Führung eines erfahrenen Wattführers. Er wartet mit hilfreichen Informationen auf und bringt Aktivurlauber bei einsetzender Flut wieder sicher ans Ufer. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus-Urlaub an der Nordsee

Ferienhaus-Urlaub an der Nordsee

Entdecken einzigartige Erlebnisse im Ferienhaus an den beliebtesten Orten entlang der Deutschen Nordseeküste. Wir bieten wunderschöne und gemütliche Ferienunterkünfte an der Nordsee an.

Unsere Ferienhäuser an der Nordsee

Reise an die Nordsee – Golfen im grünen Paradies

Reise an die Nordsee – Golfen im grünen Paradies

Frischer Wind & spektakuläre Wellen – Kiten im Surfers Paradise

Frischer Wind & spektakuläre Wellen – Kiten im Surfers Paradise

Radfahren an der Nordsee - Immer am Küstenstreifen entlang

Radfahren an der Nordsee - Immer am Küstenstreifen entlang

Wandern an der Nordsee - Frischluftpeeling & Nordseebrise

Wandern an der Nordsee - Frischluftpeeling & Nordseebrise

Hochseeangeln an der Nordsee

Werden Sie zum Fischer für einen Tag. Die Möglichkeiten sind vielfältig! Hochseeangeln oder Brandungsangeln am Strand, das ist hier die Frage.

Hochseeangeln an der Nordsee

Reiterferien an der Nordsee

Hoch zu Ross über naturbelassene Strände traben, den Traum von absoluter Freiheit genießen – das finden Sie in Ihrem Reiterurlaub an der Nordsee.

Reiterferien an der Nordsee
Fahrradverleih an der Nordsee - Mit dem Rad in die Natur

Fahrradverleih an der Nordsee - Mit dem Rad in die Natur

Kletterparks an der Nordsee - Adrenalinkick auf den Hängeseilen

Kletterparks an der Nordsee - Adrenalinkick auf den Hängeseilen

Leinen los! – Segelabenteuer an der Nordsee

Leinen los! – Segelabenteuer an der Nordsee

Farbenfrohe Fische & jede Menge Wracks: Tauchen in der Nordsee

Farbenfrohe Fische & jede Menge Wracks: Tauchen in der Nordsee

Surfen an der Nordsee

Surfen an der Nordsee? Nicht für jeden der erste Gedanke. Unermüdlich klappern die Nordseefans mit ihren alten VW-Bussen die Küste rauf & runter.

Surfen an der Nordsee

Thalasso an der Nordsee

Die Idylle der kleinen Fischerdörfer, das wohltuende Reizklima & die natürliche Kraft des Meeres, die Körper, Geist und Seele zugleich verwöhnt.

Thalasso an der Nordsee

Wassersport an der Nordsee

Liebhaber von Wind, Wellen & Sport kennen diesen Geheimtipp schon lange. Die Nordsee ist und bleibt ein wahres Wassersportrevier der Extraklasse.

Wassersport an der Nordsee

Wattwanderungen an der Nordsee

Wattwanderungen: Man braucht Gummistiefel, gute Laune & die meiste Zeit einen Pulli. Aber die frische Luft belohnt alle Urlauber, die mitmachen.

Wattwanderungen an der Nordsee

Wellness an der Nordsee

Wärmende Sonnenstrahlen auf der Haut, weichen Sand unter den Füßen & eine erfrischende Brise, die Ihre Frisur neu sortiert. Das ist Nordsee pur.

Wellness an der Nordsee

Windsurfen an der Nordsee

Windsurfen ist cool und macht die Seele frei. Die einzigartige Natur im Rücken entspannen Sie, während das Board lässig über das Wasser gleitet.

Windsurfen an der Nordsee