?>

Boote, Grachten, Treppengiebel

Schnurgerade Gassen, kurze Brücken, Grachten und schmale Giebelhäuser: Herzlich willkommen in Friedrichstadt. Ein Bummel durch die schleswig-holsteinische Kleinstadt weckt Erinnerungen an das niederländische Lebensgefühl. Auf einer der beliebten Grachtenfahrten können Sie im Urlaub die City bequem vom Wasser aus erkunden.

Die Ähnlichkeit zu den Niederlanden ist allerdings kein Zufall, sondern basiert auf der Geschichte. Während der Name auf Herzog Friedrich III. von Schleswig-Gottorf zurückgeht, sind es tatsächlich religiös verfolgte Niederländer des 17. Jahrhunderts, die dem heutigen Friedrichstadt sein attraktives Äußeres verpasst haben. In der abgelegenen Ecke des Herzogtums gewährte man ihnen Glaubensfreiheit. Die Gegenleistung: Eine Stadt nach niederländischem Vorbild zu erbauen. So entstand über die Jahre eine bunte Ansammlung aus Backsteinhäusern und Kirchen, angelegt im Schachbrettmuster. Zwischendurch führten Kanäle, die die Sielzüge von Treene und Eider verbanden. Die engen Handelsbeziehungen zu den Niederlanden prägen bis heute das Stadtbild und so können Sie die Straßen besonders gut vom Wasser aus entdecken. Am Treeneufer und am Fürstengraben starten Sie zu einer außergewöhnlichen Grachtenfahrt. Sie möchten im eigenen Tempo durch die Kanäle schippern? Mieten Sie sich ein Ruder-, Tret- oder Elektroboot.

Friedrichstadt: Prächtiger Marktplatz

Die Häuserzeile am Marktplatz lässt es mit seinen unzähligen Treppengiebeln schon erahnen: Sie alle stammen noch aus den Gründerjahren der Stadt. Auf der Hauptbummelmeile Prinzenstraße entdecken Sie Cafés und attraktive Shoppingmöglichkeiten. Über die zentrale Gracht des Mittelburggrabens fällt Ihr Blick auf neun Kaufmannshäuser aus der Gründerzeit im Jahr 1621. Stadtführungen starten direkt am Marktplatz vor dem Rathaus. Eine weitere Besonderheit, die Sie nur hier in Friedrichstadt entdecken werden: die Hausmarken. An zahlreichen Häuserfassaden werden Sie kleine Reliefs erspähen, die auf den Beruf oder eine Eigenart des Erbauers oder Bewohners zurückzuführen sind. Die Motive zeigen unter anderem eine Kuh oder einen Fisch.

Video: Nordtour - Friedrichstadt und seine Wasserstraßen (NDR, 2019)

Im wohl schönsten Giebelhaus von Friedrichstadt ist die „Alte Münze“. Das gediegene Bauwerk aus der Gründerzeit wurde 1626 vom niederländischen Stadthalter Adolph van Wael errichtet. Anders als der Name verrät, beherbergte das Gebäude niemals eine alte Münzstätte, sondern diente im Laufe der Zeit als Bibliothek, Kirche und Speicher. Heute können Sie in der „Alten Münze“ das Stadtmuseum besuchen.

Seit seiner Gründung ist Friedrichstadt bekannt für seine tolerante Haltung gegenüber anderen Religionen. Bewundern Sie alle fünf Gotteshäuser verschiedener Religionsgemeinschaften, darunter die Remonstrantenkirche aus dem Jahr 1854. Übrigens die einzige Kirche dieser Glaubensgemeinschaft weltweit, die außerhalb von Holland zu finden ist.

Klein Amsterdam an der Nordsee

In Friedrichstadt erwarten Sie noch mehr lauschige Plätzchen. Nehmen Sie sich Zeit für einen Abstecher in die Holländische Stube – hier gibts Pfannkuchen und Waffeln, die besser nicht sein könnten. Etwas deftigere Leckereien wie Poffertjes und Genever genießen Sie im Gastgarten der Kajüte 1876.

Lassen Sie sich im Urlaub vom Kunstsinn der Friedrichstädter verzaubern. Die große Dichte an Kunsthandwerkern und Künstlern ist nicht zu übersehen. Maler, Goldschmiede, Bildhauer und Töpfereien verwöhnen Besucher mit außergewöhnlichen Unikaten. Wo immer Sie sich aufhalten – ein Atelier ist immer in Ihrer Nähe. Original erhaltene Möbel aus dem Jahre 1876 kann man in der Tischlerwerkstatt in der Ostermarktstraße bestaunen.

Echtes Improvisationstalent beweisen die Friedrichstädter mit dieser Schlechtwetteralternative: das Modellbahnmuseum. Die riesige Eisenbahn-Wunderwelt führt Sie durch Baggerbaustellen und fantastische Berglandschaften. Im Anschluss lassen Sie sich nicht von einem Besuch beim Kaffee-Kontor abbringen. Rund 117 Kaffeespezialitäten duften hier auf nur 14 Quadratmetern – und die dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.

Wasserwandern, Baden und Radeln

Im Umland der Stadt erwarten Sie flache Wiesenlandschaften, die von den Flüssen Sorge, Eider und Treene geprägt sind. Die wasserreiche Region eignet sich hervorragend zum Radfahren und Wasserwandern oder für einen Trip mit dem Kanu. Shoppingtechnisch setzt Friedrichstadt auf Individualisten, kleine Läden und Einzigartigkeit. Weit sind die Wege hier ohnehin nicht. Von einem Ende zum anderen der Stadt beträgt die Entfernung lediglich einen Kilometer.

Nehmen Sie sich Zeit für diese außergewöhnliche Kleinstadt mit nur 2.500 Einwohnern, die Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub gastfreundlich empfängt. Ob angeln bei Sonnenuntergang oder eine Bootsfahrt durch die Grachten – hier genießen Sie einen Entspannungsaufenthalt der besonderen Art. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus-Urlaub an der Nordsee

Ferienhaus-Urlaub an der Nordsee

Entdecken einzigartige Erlebnisse im Ferienhaus an den beliebtesten Orten entlang der Deutschen Nordseeküste. Wir bieten wunderschöne und gemütliche Ferienunterkünfte an der Nordsee an.

Unsere Ferienhäuser an der Nordsee

Urlaub in Schleswig-Holstein

Riechen, hören & probieren – das lohnt sich in der Küstenregion immer. Hier findet sich so manche Überraschung, die einen Urlaub besonders machen.

Urlaub in Schleswig-Holstein

Urlaub in Nordfriesland

Im schönen Nordfriesland, wo die Natur das Sagen hat, gilt ein uraltes Sprichwort: Naturschönheiten leben im ewigen Rhythmus von Ebbe und Flut.

Urlaub in Nordfriesland

Urlaub in Dithmarschen

Das unverwechselbare Land mit Schafen, Deichen, Windrädern und dem Watt ist völlig zu Recht stolz auf seine Vergangenheit und Besonderheiten.

Urlaub in Dithmarschen

Urlaub auf Helgoland

Wo das Meer und der Himmel zusammentreffen, liegt etwas weiter hinten am Horizont Deutschlands einzige Hochseeinsel: das unberührte Helgoland.

Urlaub auf Helgoland

Urlaub in Niedersachsen

Muscheln sammeln, Sandburgen bauen, im flachen Wasser planschen & entspannt Ball spielen: Willkommen im Urlaub an Niedersachsens Nordseeküste.

Urlaub in Niedersachsen
Urlaub in Cuxhaven - die Geheimnisse im Elbe-Weser-Dreieck

Urlaub in Cuxhaven - die Geheimnisse im Elbe-Weser-Dreieck

Urlaub in Wesermarsch - Nordsee, Weser, Jade entdecken

Urlaub in Wesermarsch - Nordsee, Weser, Jade entdecken

Urlaub am Jadebusen - Zwischen Watt und Meer

Urlaub am Jadebusen - Zwischen Watt und Meer

Urlaub in Ostfriesland - Weit weg vom Alltag

Urlaub in Ostfriesland - Weit weg vom Alltag