?>

Die Region in H0

Gönnen Sie sich einen spannenden, erlebnisreichen und lehrreichen Tag im Leeraner Miniaturland. Auf einer Fläche von mehr als 1.500 Quadratmetern erhalten Sie einen Einblick in Ihr persönliches Ostfriesland im Miniaturformat. Sehenswürdigkeiten & Co. sind originalgetreu abgebildet und entführen Besucher in eine Modelllandschaft der besonderen Art.

Unzählige kleine Szenerien aus den Dörfern, Städten und Landstrichen gibt es hier zu entdecken. Treffen Sie auf rund 130 aktiv bewegte Situationsszenen, die Sie als Gast selbst steuern können und lassen sich von der Reaktion überraschen.

Zusätzlich gibt es über 5.000 Züge und Autos in den Vitrinen der Ausstellung zu sehen, die aus den unterschiedlichsten Epochen stammen und nur im Leeraner Miniaturland abgebildet sind. Am 15.000 Quadratmeter großen Außengelände befindet sich ein Erlebniszentrum mit mediterraner Grillhütte, verschiedenen Themengärten und einem Minigolfplatz. Mit im Leeraner Freizeitvergnügen können Besucher die Garteneisenbahn steuern und bummeln durch das Areal.

Ostfriesland in klein

In Aurich schlendern Passanten durch die Fußgängerzone, auf Borkum blinkt der Leuchtturm und in Suurhusen scheint der schiefe Turm bald das Gleichgewicht zu verlieren. Im Leeraner Miniaturland präsentiert sich ganz Ostfriesland und das angrenzende Niedersachsen im Kleinformat. Auch Berlin ist in Leer nur wenige Schritte entfernt. Dort angekommen, können Sie das Brandenburger Tor, den Reichstag, den Fernsehturm oder Alexanderplatz bewundern – alle bekannten Gebäude inklusive dem Berliner Flughafen BER sind funktionstüchtig.

Täglich queren Kreuzfahrtschiffe die Ems in Richtung Nordsee, wohlgemerkt immer im Maßstab 1:87. So stehen Hunderte Bauwerke in den Städten und Ortschaften, dazwischen fahren Züge, Schiffe und Autos. Tausende Büsche, Bäume und Figuren ergänzen die Szenarien. Die originalgetreu nachgebaute Papenburger Meyer Werft ist ganz klar das Highlight der Ausstellung. Wie in der realen Welt passiert die „Aida“ mit dem Heck voraus die engen Klappbrücken, nur der Schlepper fehlt.

Video: Leeraner Miniaturland

Vom Ammerland über die Inseln

Außerdem sind verschiedene Orte an der Nordseeküste zu sehen wie etwa Norden mit seinem Bahnhof Norddeich-Mole oder die Inseln Juist, Norderney und Borkum. Danach geht die Reise weiter nach Emden, Oldenburg und Bad Zwischenahn sowie in das Ammerland. Am Ende können Besucher die Heimatstadt des Miniaturlandes besuchen, Leer. Mit nur einem Knopfdruck kann man kleine Aktionen starten und sich von den Effekten überraschen lassen, wie etwa ein Jahrmarktkarussell kreisen lassen oder eine Schar Hühner beim Körner Picken beobachten.

Gönnen Sie sich einen Tag Spaß und Entspannung

Das Leeraner Miniaturland hält seit 2011 seine Pforten für Besucher geöffnet. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus der Region führen Sie von Station zu Station. Ihr hoher Wiedererkennungswert macht die einzelnen Szenen zu einem besonderen Abbild ihrer realen Umgebung. Entdecken Sie die Regionen Oldenburg, Ostfriesland und das Ammerland als auch Berlin. Lernen Sie Orte kennen, die Ihnen bislang noch nicht so bekannt waren, entdecken Sehenswürdigkeiten, die Sie vielleicht noch nie besuchen konnten oder beobachten lustige Szenen, die Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Bei vielen Miniaturen können Sie auf die Bewegungen Einfluss nehmen. Fahrende Autos, fahrende Züge oder die Schiffsüberführung er AIDAsol sorgen für spannende Stunden. Freuen Sie sich auf etwa 130 steuerbare Szenerien im Innenbereich der Ausstellung

Bei guten Witterungsverhältnissen bietet die Parklandschaft eine wunderbare Möglichkeit zum Entspannen. Machen Sie doch einmal Pause und genießen die harmonische Gestaltung der Themengärten. Rosen-, Hortensien- und ein Bauerngarten als auch ein Japanischer Garten halten für Sie und Ihre Familie ausreichend Freiflächen bereit. Alternativ können Sie für besondere Anlässe oder Feierlichkeiten die überdachte Friesen-Grillhütte anmieten. Für Kinder stehen ein Kletterturm sowie ein Spielplatz mit Schaukel zur Verfügung, die Größeren widmen sich einer Partie Mühle oder Schach unter freiem Himmel. Mit der Garteneisenbahn im Maßstab 1:22 geht es quer durch das Areal.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus-Urlaub an der Nordsee

Ferienhaus-Urlaub an der Nordsee

Entdecken einzigartige Erlebnisse im Ferienhaus an den beliebtesten Orten entlang der Deutschen Nordseeküste. Wir bieten wunderschöne und gemütliche Ferienunterkünfte an der Nordsee an.

Unsere Datenbank für Ihren Urlaub an der Nordsee

Deutsches Sielhafenmuseum

Das Deutsche Sielhafenmuseum lädt Gäste zu einer spannenden Reise in längst vergangene Zeiten, die Epoche der Frachtensegler, ein.

Deutsches Sielhafenmuseum

Feuerschiff Amrumbank

Auf Ihrer Reise an die Nordsee sollten Sie dieses Monument im Hafen von Emden keinesfalls verpassen. Das im Jahr 1915 in der Werft Jos.

Feuerschiff Amrumbank

Rotes Kliff auf Sylt

Das Rote Kliff ragt als faszinierende Steilküste empor und gehört zu den Wahrzeichen von Sylt. Seine beeindruckenden Formationen sind mehr als 120.000 Jahre alt.

Rotes Kliff auf Sylt
Deutsches Auswandererhaus

Deutsches Auswandererhaus

Deutsches Schifffahrtsmuseum

Deutsches Schifffahrtsmuseum

Eidersperrwerk

Eidersperrwerk

Erlebniszentrum Naturgewalten

Erlebniszentrum Naturgewalten

Nationalpark Wattenmeer

Das Watt verändert ständig sein Gesicht – nichts bleibt wie es ist. Dafür sorgen die Gezeitenkräfte von Ebbe und Flut. Wo Material an der einen Stelle abgetragen wird, kommt es woanders hinzu.

Nationalpark Wattenmeer

Seehundstation Norddeich

Faszinierende Erlebnisse gibt es entlang der Nordseeküste so einige zu erleben. Doch wenn ein Seehundbaby mit seinen großen Knopfaugen nach Hilfe sucht, ist Fingerspitzengefühl gefragt.

Seehundstation Norddeich
Heimatmuseum Leer

Heimatmuseum Leer

Horst Janssen Museum Oldendorf

Horst Janssen Museum Oldendorf

Freizeitparks an der Nordsee

Freizeitparks an der Nordsee

Schlossmuseum Jever

Schlossmuseum Jever

Schlosspark Lütetsburg

Schlosspark Lütetsburg

Leuchttürme an der Nordsee

Leuchttürme an der Nordsee

Westküstenpark und Robbarium

Westküstenpark und Robbarium

Zoos an der Nordsee

Zoos an der Nordsee