?>

Ostfriesische Inseln – sieben Perlen & pure Erholung

Wie an einer wunderschönen Perlenkette aneinandergereiht und nur fünf bis sieben Kilometer von der niedersächsischen Küste der Nordsee entfernt – die sieben Ostfriesischen Inseln. Zwischendrin herrlich lange Strände und eine frische Brise prägen Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist und Borkum.

Zwar sind die Inseln selbst unterschiedlich groß, aber trotz ihrer Nähe zueinander, hat jede ihren ganz eigenwilligen Charakter. Zumindest landschaftlich erkennt man ihre enge Verwandtschaft. Sie alle haben Marschland zur Landseite in Richtung Wattenmeer, Dünen im mittleren Bereich und Sandstrände zur offenen Meerseite.

Auf den Eilanden selbst geht es ziemlich gemütlich zu. Die Fortbewegung erfolgt grundsätzlich langsam per Fahrrad, zu Fuß oder mit maximal zwei Pferdestärken in der Kutsche. Haben Besucher erst einmal die Überfahrt vom Festland hinter sich, heißt es weg von der Hektik des Alltags. Urlaub auf den Ostfriesischen Inseln heißt Entschleunigung, fernab jeglicher Routine. Die Erholung beginnt schon bei der Fähre, wenn Sie Glück haben, sehen Sie schon in diesen wenigen Minuten die gemütlichen Seehunde in ihrem Wohnzimmer auf der Sandbank.

Die meisten der Ostfriesischen Inseln sind autofrei, dass es hier gemächlich zugeht, ist also kein Wunder. Man geht zu Fuß! Für Ihr Gepäck stehen überall Bollerwagen bereit und wer auf den Selbstantrieb keine Lust hat, bucht einen Pferdewagen. Lediglich auf Juist ist die Anreise wegen der Tide etwas eingeschränkt und die Insel nicht jederzeit zu erreichen.

Aktivitäten

Entspannung und Natur gibt es überall. Alle sieben Inseln zählen zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und bieten Urlaubern eine einmalige Flora und Fauna. In den Nationalpark-Häusern erhalten Besucher Informationen über den Lebensraum Wattenmeer. Die Interaktion ist unterschiedlich, mal sind es Infostationen, anschauliche Ausstellungen, geführte Rad- und Wanderrouten oder Erlebnispfade. Auch Bootsausflüge werden auf allen Inseln angeboten, Wellness- und Thalasso-Anwendungen sind ebenso überall zu finden.

Video: "Ostfriesische Inseln - Welten im Watt"

Borkum

Die größte von allen Inseln ist Borkum. Kilometerlange Sandstrände, Wälder, Heide und Dünen – diese Ostfriesische Insel lädt mit viel pollenarmem Hochseeklima und Natur zum tiefen Durchatmen ein. Von Emden dauert die Überfahrt rund zwei Stunden, die Luft stimmt auf die gleich folgende Natur, Tier- und Pflanzenwelt ein. Orchideen und Greifvögel gehören zu den Besonderheiten von Borkum. Rund 130 Kilometer markierte Rad- und Wanderwege führen Sie über die Insel. Wer Ruhe sucht, sollte diese dünn besiedelte Schönheit besuchen. Autofahren ist erlaubt.

Juist

Einheimische nennen die Insel „Töwerland“ – das Zauberland. Die Weite und Ruhe zeichnen dieses Eiland aus und seine faszinierend langen Strände sind ein Paradies. Statt Autos fahren hier nur Pferdewagen. Auf nur 17 Kilometern Länge erstreckt sich der feine Sandstrand bis zum großen Sandriff „Bill“, wo Wattenmeer und Nordsee aufeinandertreffen. Kur, Wellness, Strandsauna und ein Meerwasser-Erlebnisbad erwarten Sie auf dieser rauen Ostfriesin.

Norderney

Das abwechslungsreiche Paradies setzt auf einen interessanten Mix aus historischen Gebäuden, ein Thalasso-Zentrum, lange Strände, das Erlebnis Wattenmeer und trendige Cafés. Wer auf Norderney seinen Urlaub verbringt, entscheidet sich bewusst für viel Natur und grandiose Abwechslung.

Baltrum

Die kleinste unter den strammen Ostfriesen. Weder Lärm noch Autos sind hier zu finden. Das autofreie Baltrum lockt Besucher mit Strand, Meer und Natur. Ein perfektes Urlaubsziel für Menschen, die eine Auszeit vom Alltag suchen.

Langeoog

Die sonnige Insel Langeoog weiß ihre Reize besonders gut einzusetzen. Mehr als 1.500 Sonnenstunden im Jahr warten auf die Besucher der langen Insel. Wer hier Urlaub macht, muss sich Zeit nehmen – für alles. Das autofreie Eiland lässt sich aber wunderbar mit einer Pferdekutsche, dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden.

Spiekeroog

Wer Entspannung und Ruhe sucht, ist in einem Ferienhaus Urlaub auf Spiekeroog genau richtig. Die autofreie Insel ist ungewöhnlich grün, naturbelassen und traditionsbewusst. Auf nur 18 Quadratkilometern finden Sie hier alles, was man für einen relaxten Aufenthalt braucht: Dünen, Salzwiesen, lange Sandstrände, historische Häuser, ein hübsches Inseldorf und ein Hallenbad.

Wangerooge

Natürlich schön – das ist Wangerooge. Das Eiland verbannt Autos aus dem Landschaftsbild, die Inselbahn ist das wichtigste Verkehrsmittel. Mit ihr geht es vom Fähranleger fünf Kilometer ins Zentrum.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus-Urlaub an der Nordsee

Ferienhaus-Urlaub an der Nordsee

Entdecken einzigartige Erlebnisse im Ferienhaus an den beliebtesten Orten entlang der Deutschen Nordseeküste. Wir bieten wunderschöne und gemütliche Ferienunterkünfte an der Nordsee an.

Unsere Ferienhäuser an der Nordsee

Urlaub in Schleswig-Holstein

Riechen, hören & probieren – das lohnt sich in der Küstenregion immer. Hier findet sich so manche Überraschung, die einen Urlaub besonders machen.

Urlaub in Schleswig-Holstein

Urlaub in Nordfriesland

Im schönen Nordfriesland, wo die Natur das Sagen hat, gilt ein uraltes Sprichwort: Naturschönheiten leben im ewigen Rhythmus von Ebbe und Flut.

Urlaub in Nordfriesland

Urlaub in Dithmarschen

Das unverwechselbare Land mit Schafen, Deichen, Windrädern und dem Watt ist völlig zu Recht stolz auf seine Vergangenheit und Besonderheiten.

Urlaub in Dithmarschen

Urlaub auf Helgoland

Wo das Meer und der Himmel zusammentreffen, liegt etwas weiter hinten am Horizont Deutschlands einzige Hochseeinsel: das unberührte Helgoland.

Urlaub auf Helgoland

Urlaub in Niedersachsen

Muscheln sammeln, Sandburgen bauen, im flachen Wasser planschen & entspannt Ball spielen: Willkommen im Urlaub an Niedersachsens Nordseeküste.

Urlaub in Niedersachsen
Urlaub in Cuxhaven - die Geheimnisse im Elbe-Weser-Dreieck

Urlaub in Cuxhaven - die Geheimnisse im Elbe-Weser-Dreieck

Urlaub in Wesermarsch - Nordsee, Weser, Jade entdecken

Urlaub in Wesermarsch - Nordsee, Weser, Jade entdecken

Urlaub am Jadebusen - Zwischen Watt und Meer

Urlaub am Jadebusen - Zwischen Watt und Meer

Urlaub in Ostfriesland - Weit weg vom Alltag

Urlaub in Ostfriesland - Weit weg vom Alltag