?>

Moin an der Nordsee – Tipps & Reiseinformationen

Ist Nordseeluft tatsächlich wie Champagner? Kitzelt sie die Nase, berauscht die Sinne und prickelt so wundervoll auf den Lippen? Ja, genau das tut sie. Deshalb sind das dynamische Wolkenspiel und der endlose Horizont auch so sehenswert.

Traumstrände, weite Landschaften und das Meeresrauschen gehören zur Nordsee wie die Schafe auf den Deichen. Entlang der gesamten deutschen Nordsee erstreckt sich das Areal des UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Thalasso, Delfine, Fische, die Friesischen Inseln, kleine Hafenstädtchen und attraktive Badeorte säumen das Gebiet. Für Urlauber und Einwohner offenbart sich eine wundervolle Abwechslung zwischen Kulturprogramm, Stranderlebnis, Shopping und maritimen Events.

Das besondere Reizklima am Brandungssaum versorgt Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub mit den Aerosolen aus feinstem Salzwassernebel – ein anregender, belebender und gesunder frischer Wind. Fühlen Sie eine ständige Hautmassage im Gesicht und spüren den Einklang zwischen Körper, Geist und Seele. Es sind diese entspannenden Momente, die einen Aufenthalt an der Nordsee so besonders machen. Unternehmen Sie bei Ebbe eine Wattwanderung mit einem zertifizierten Nationalparkführer und erkunden die beeindruckende Vielfalt des Meeresbodens.

Aus kulinarischer Sicht begleitet Sie in dieser unvergesslichen Zeit jede erdenkliche Nahrungsquelle. Von der Fischbude am Hafen über die Strandbar bis zum traditionellen oder hochklassigen Restaurant beweisen Ihnen der niedersächsische und schleswig-holsteinische Geschmack, dass Nordsee-Liebe durch den Magen gehen.

Niedersachsens Nordsee – von Ottendorf bis Greetsiel

Ankommen, auspacken und durchatmen – an der niedersächsischen Nordsee erleben Sie die raue Ursprünglichkeit der Natur mit ihren Salzwiesen, Sandbänken, Stränden und Dünen. Der Lebensraum unzähliger Tier- und Pflanzenarten entführt Ihre Sinne und bietet das, was Sie sich am meisten wünschen: Ruhe & Erholung.

Schleswig-Holsteins Nordsee – von der Elbe bis nach Sylt

Diese Frische! Diese Weite! Urlaub an der Nordsee in Schleswig-Holstein ist absolute Freiheit. Erleben Sie weite Horizonte und eine frische Brise – von der Trauminsel Sylt über die wundervollen Hafenstädte Büsum und Husum bis nach Brunsbüttel am Nord-Ostsee-Kanal. Es erwarten Sie Eindrücke, die den Kopf herrlich klar machen und jeden Alltagsgedanken sofort verwehen. Die größte Sandkiste Europas, St. Peter-Ording bietet auf endlosen Stränden Platz zum Toben, Baden und Relaxen. Ein perfektes Areal für große und kleine Entdecker.

Beste Reisezeit

Die deutsche Nordsee befindet sich an der nördlichen Küste zwischen Dänemark und Holland und erstreckt sich auf einer Länge von gut 450 Kilometer.

Beste Reisezeit

Delfine in der Nordsee

Mit etwas Glück können Sie in Ihrem Urlaub an der Nordsee Delfine beobachten. Große Tümmler und der Weißschnauzendelfin kommen in Gruppen vor.

Delfine in der Nordsee

Fische in der Nordsee

Im Watt gibt es an die 70 Fischarten, wovon nur zehn auf den trockenen Wattflächen zu finden sind. Häufig findet man Grundeln und Plattfische.

Fische in der Nordsee

Gezeiten der Nordsee

An jedem Tag türmt sich das Wasser alle zwölf Stunden auf und fließt im selben Zeitraum zweimal ab. Wie kommt es zu dieser ungehinderten Urgewalt?

Gezeiten der Nordsee

Halligen - Inseln im Watt

Die schwimmenden Träume schimmern am Horizont des Schleswig-Holsteinischen Wattenmeeres wie kleine grüne Tupfer: tausende Vögel & einmalige Natur

Halligen - Inseln im Watt

Hundestrände an der Nordsee

Mit vier Pfoten auf den feinen Sandstränden der Nordsee – so muss ein entspannter Urlaub aussehen. An der Küste finden Hundeliebhaber viele Ziele.

Hundestrände an der Nordsee

Seehundbänke in der Nordsee

Sie sind schön anzusehen, niedlich & verspielt – Seehunde gehören zur Gattung der Hundsrobben & sind in den nördlichen Gebieten Europas zu Hause.

Seehundbänke in der Nordsee

Städte an der Nordsee

In Ihrem Urlaub an der Nordsee werden Ihnen in regelmäßigen Abständen die vielen malerischen Fischerdörfer und beschaulichen Städtchen auffallen.

Städte an der Nordsee

Strände an der Nordsee

Bunte Strandkörbe, Dünen, Sand und ein bisschen Grün – jeder Strand an der Nordsee hat etwas Besonderes. Helgoland, Amrum, Föhr und Sylt verzaubern mit tollen Sandstränden.

Strände an der Nordsee

Strandkörbe an der Nordsee

Zu einem klassischen Urlaub an der Nordsee gehört ein Strandkorb einfach dazu. Ihren Lieblingskorb gibt es sie in vielen Größen und bunten Farben.

Strandkörbe an der Nordsee

Thermen an der Nordsee

Die Nordsee ist mit ihren nahegelegenen Inseln, der traumhaften Küstenlinie und den schmucken Städten und Häfen in jedem Fall einen Besuch wert.

Thermen an der Nordsee

Wale in der Nordsee

Wale beobachten – für einige Urlauber ein Lebenstraum. Doch weit reisen, muss man dafür nicht: mit etwas Glück klappt das auch an der Nordsee.

Wale in der Nordsee

Webcams an der Nordsee

Ebbe und Flut, Sonnenschein oder Nieselregen? Wie es jetzt gerade an Ihrem Urlaubsziel aussieht, können Sie auf vielen Webcams live miterleben.

Webcams an der Nordsee

Wetter an der Nordsee

Wer die Nordsee schon einmal besucht hat, weiß, wie schnell sich das Wetter ändern kann. Es kennt weder Ruhe noch Regeln und ist unberechenbar.

Wetter an der Nordsee