?>

Wyk – schön.weit.oben

Föhr ist zu jeder Jahreszeit faszinierend. Ob Sie als Nordseereisender nach Ruhe suchen oder wegen der einzigartigen Naturkulisse auf die Insel kommen – Ihre Gastgeber im Hafenstädtchen empfangen Sie mit komfortablen Ferienhäusern, blühenden Gärten und urigen Reetdächern. Die kleinen Winkel der Straßen sind romantisch wie eine Filmkulisse.

Vergessen Sie Hektik, Alltag und Stress in dieser Atmosphäre voller Gastfreundschaft und Gemütlichkeit stehen alle Zeichen auf 110 Prozent Erholung. Halten Sie auf jeden Fall Ihr Smartphone bereit, Sie werden die Fotokamera dringend benötigen. Denn auf Ihrer persönlichen Inseltour gibt es allerhand festzuhalten. Romantische Friesenhäuser, die Friedhöfe mit ihren alten Geschichten der alten Walfänger, wunderschöne Kirchen aus dem Mittelalter oder uralte Windmühlen.

Der Charme von Wyk schwappt wie die sanften Wellen auf seine Besucher über. Spätestens nach der Überfahrt vom Festland wird Sie diese einmalige Umgebung in ihren Bann ziehen. Wie entspannend ein Besuch in der einzigartigen Inselmetropole sein kann, beweist das nostalgische Hafenstädtchen durch seine bunt blühenden Parkanlagen und kilometerlangen Sandstrände. Wir geben Ihnen ein paar Stunden und Sie werden sich in Wyk auf Föhr ebenso verlieben wie alle Besucher vorher. Seit dem Jahr 1700 ist Föhr an diesem Ort besiedelt, 1819 wurde das ehemalige Dorf zum ersten Seebad an der Nordseeküste Schleswig- Holsteins ernannt. Bebaut ist Wyk im Stil eines typischen Residenzstädtchens mit liebevoll erhaltenen Elementen.

Sehenswertes

Bereits von der Fähre aus ist die barrierefreie und drei Kilometer lange Promenade zu sehen. Hier können Sie nicht nur wunderbar flanieren, sondern auch den einmaligen Blick auf das Wattenmeer und die Welt der Halligen genießen. Einzelne Warften ragen wie Schaumkronen aus dem schlammigen, glitzernden Wattenmeer – unübersehbar und faszinierend schön. Nicht zu übersehen sind auch die mächtigen Walkieferknochen am Eingang des Dr.-Carl- Häberlin-Friesen-Museums sowie die mächtige St. Nicolai- Kirche im traditionellen Stadtteil Boldixum.

Video: Kurztrip auf die Nordseeinsel Föhr (Wyk/ Nieblum)

Die Kirche gibt vieles über die Tradition und Geschichte von Föhr preis und stammt aus dem 13. Jahrhundert. Prächtige Holzornamente im Inneren und der spätromanische Baustil werden Sie beeindrucken. Nehmen Sie sich Zeit und lassen diese besondere Atmosphäre auf sich wirken.

Raue Naturschönheiten gibt es vor allem außerhalb der Saison zu entdecken. Wenn der Wind durch die Jacke bläst und jede noch so perfekt sitzende Frisur auf dem Gewissen hat, ist es Zeit für eine der ältesten friesischen Traditionen: das Biikebrennen. Um böse Geister zu vertreiben, werden in Föhr 14 Holzhaufen aufgeschichtet – alle sind weit über die Ortsgrenzen hinweg zu sehen. Jedes Jahr am 21. Februar treffen sich Feriengäste und Einheimische gemeinsam zu diesem Fest. Erleben Sie, wie Wyk wirklich ist. Zu Recht ist man hier stolz auf viele Eigenschaften und Bräuche. Kennenlernen ist ein Muss!

Aktivitäten

Wer sich für einen Ferienhaus Urlaub in Wyk auf Föhr entscheidet, denkt bewusst an Wellness und die eigene Gesundheit. Das AQUAFÖHR widmet sich vollständig Körper, Geist und Seele. Werden Sie wieder fit für die Herausforderungen des Alltags. Diese Badelandschaft garantiert Entspannung und Spaß bei Wind und Wetter und zu allen Jahreszeiten. Bequeme Liegen und nordfriesisches Ambiente lassen Sie die Turbulenzen des Lebens vergessen. Füllen Sie beim anschließenden Gang in die Sauna Ihre Energiereserven wieder auf oder werden bei einer Aroma-, Wohlfühl- als auch Fußreflexzonenmassage mal so richtig durchgeknetet.

Ihr Ferienhaus in Wyk ist trotz der flachen, grünen Region bestens vor Fluten, hohen Wellen und Stürmen geschützt. Auf eigens errichteten Holzradwegen können Sie gemütlich über die Insel radeln und das Wattenmeer mit seiner außergewöhnlichen Landschaft erkunden. Auf ausgeschilderten Thementouren sind Sie 15 bis 42 Kilometer unterwegs und passieren die schönsten Plätze der Insel Föhr. An den meisten Strecken geht es den Deichen entlang, vorbei an saftigen und blühenden Wiesen und durch originelle friesische Dörfer. Einmal rund um die Insel? Mit zwei Rädern eine tolle Sache, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus-Urlaub an der Nordsee

Ferienhaus-Urlaub an der Nordsee

Entdecken einzigartige Erlebnisse im Ferienhaus an den beliebtesten Orten entlang der Deutschen Nordseeküste. Wir bieten wunderschöne und gemütliche Ferienunterkünfte an der Nordsee an.

Unsere Ferienhäuser an der Nordsee

Urlaub in Schleswig-Holstein

Riechen, hören & probieren – das lohnt sich in der Küstenregion immer. Hier findet sich so manche Überraschung, die einen Urlaub besonders machen.

Urlaub in Schleswig-Holstein

Urlaub in Nordfriesland

Im schönen Nordfriesland, wo die Natur das Sagen hat, gilt ein uraltes Sprichwort: Naturschönheiten leben im ewigen Rhythmus von Ebbe und Flut.

Urlaub in Nordfriesland

Urlaub in Dithmarschen

Das unverwechselbare Land mit Schafen, Deichen, Windrädern und dem Watt ist völlig zu Recht stolz auf seine Vergangenheit und Besonderheiten.

Urlaub in Dithmarschen

Urlaub auf Helgoland

Wo das Meer und der Himmel zusammentreffen, liegt etwas weiter hinten am Horizont Deutschlands einzige Hochseeinsel: das unberührte Helgoland.

Urlaub auf Helgoland

Urlaub in Niedersachsen

Muscheln sammeln, Sandburgen bauen, im flachen Wasser planschen & entspannt Ball spielen: Willkommen im Urlaub an Niedersachsens Nordseeküste.

Urlaub in Niedersachsen
Urlaub in Cuxhaven - die Geheimnisse im Elbe-Weser-Dreieck

Urlaub in Cuxhaven - die Geheimnisse im Elbe-Weser-Dreieck

Urlaub in Wesermarsch - Nordsee, Weser, Jade entdecken

Urlaub in Wesermarsch - Nordsee, Weser, Jade entdecken

Urlaub am Jadebusen - Zwischen Watt und Meer

Urlaub am Jadebusen - Zwischen Watt und Meer

Urlaub in Ostfriesland - Weit weg vom Alltag

Urlaub in Ostfriesland - Weit weg vom Alltag