?>

Ein Best of der schönsten FKK-Strände

Kampen Sturmhaube – Rotes Kliff

Der Strand von Kampen ist ein Erlebnis. An der Westküste von Sylt befindet sich dieser FKK-Badestrand in phänomenaler Kulisse am Roten Kliff. Dorf gibt es einen feinen Sandstrand mit einer Länge von rund vier Kilometern, die sich in vier verschiedene Abschnitte unterteilen. Einer davon ist der FKK-Bereich. Direkt vor dem wunderbaren Farbenspiel des Roten Kliffs mit seiner 30 Meter hohen Steilküste können Sie in ungezwungener Atmosphäre bezaubernde und unvergessliche Momente erleben.

Pellworm – ruhiger FKK-Strand Hörn

Was für ein weitläufiger FKK-Strand im sandigen Watt der Nordfriesischen Insel Pellworm. Am Vorland an der Nordermühle befindet sich ein kleiner FKK-Bereich, ausgestattet mit Strandduschen und Strandkörben. Besucher des Strandes können den Parkplatz des öffentlichen Badestrandes „Hörn“ nutzen. Am Strand sollten Sie mit ausreichend Verpflegung ausgestattet sein, ein Restaurant gibt es nicht.

Amrum – Strand Süddorf und Nebel

Wer auf der Nordseeinsel Amrum an einem der beliebten FKK-Strandabschnitte baden möchte, hat die Qual der Wahl. Der einzigartige Kniepsand scheint hier für den imposantesten Strand Europas zu sorgen. Er zieht sich von Süd nach Nord und bietet Badespaß für alle. Schon an der Dünenkante werden Sie von einer Willkommenstafel begrüßt, wobei sich der lange feine Sandstrand in drei unterschiedliche Abschnitte teilt, einer davon ist der FKK-Bereich.

Video: "Sonne, Strand, Luft auf der Haut": FKK in S.-H.

Husum Dockkoopspitze – Strandkörbe & grüner Badestrand

Der typische Nordseestrand in Husum liegt nur wenige Minuten vom Stadtzentrum Husums entfernt und liegt angrenzend zum Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Die beliebte Badestelle wartet mit einer ausgezeichneten Wasserqualität auf. Erleben Sie hier das Tideschauspiel hautnah und erfrischen sich bei einem Bad in den Wellen.

Amrum – Wittdün FKK-Zeltplatz

Hier treffen sich alljährlich FKK-Freunde und Campingliebhaber. Inmitten der Dünenlandschaft von Amrum gibt es hier einen FKK-Urlaub für die ganze Familie. Der entsprechende Platz befindet sich direkt am Leuchtturm und ist selbstverständlich autofrei. Im Naturschutzgebiet genießen Sie diesen einmaligen Aufenthalt in der freien Natur und auf rund 80.000 Quadratmetern. Sport- und Spielmöglichkeiten gibt es für Groß und Klein.

Strandvielfalt in Westerdeichstrich

Hier erwarten Sie starke Gezeitenwechsel und ein gepflegter Grünstrand, der zum Faulenzen und Sonnenbaden einlädt. Der drei Kilometer vor Büsum liegende Strand ist in einen Textil- und FKK-Strand unterteilt. Sämtliche Einrichtungen wie Kioske und Cafés sorgen an heißen Sommertagen für Ihr leibliches Wohl.

Wyk auf Föhr – Strand, soweit das Auge reicht

Strandkörbe, salzige Luft und feiner weißer Sand – das Urlaubsidyll von Föhr könnte nicht schöner sein. Der sichere flache Strand ist ein idealer Ort, um sich zu in Ruhe zu erholen. Durch seine Lage hinter den Halligen ist die FKK-Badezone sehr geschützt. Stürzen Sie sich bei Flut in die Nordsee und schwimmen eine Runde oder wandern bei Ebbe auf dem Meeresboden – ganz wie Sie wollen.

Dagebüll – Grünstrand zum Erholen

Vorbeiziehende Schiffe prägen den FKK-Strand von Dagebüll mindestens genauso wie die unzähligen Badebuden. Der saubere Strandabschnitt ist einfach zu erreichen und bietet ausreichende, wenn auch gebührenpflichtige Parkplätze in Strandnähe. Achten Sie auf die Gezeiten, sofern Sie in spritzige Fluten tauchen möchten, und erleben einen wunderschönen Strandtag.

Nordstrand Holmer Siel

Die vorhandene Eindeichung der Nordstrander Bucht macht ein nahezu tideunabhängiges Baden möglich. Rund drei Stunden vor und nach dem Hochwasser steht hier noch immer himmlischer Badespaß am Programm. Der Zugang zum Strand ist über eine Treppe möglich, Strandkörbe schützen Gäste vor der frischen Nordseebrise. Genießen Sie die Zeit am Grünstrand und relaxen bei warmen Temperaturen mit Blick auf die Halligen und die Weite der Nordsee.

Helgoland

Mitten in der Nordsee und dennoch erwartet Besucher hier ein tideunabhängiger FKK-Strand. Der karibische feine Sandstrand von Helgoland ist mit vielen Liegeflächen und Strandkörben ausgestattet, aber selbst in der Hauptsaison nicht überfüllt. Hier werden Besucher von einer fantastischen Ruhe empfangen und können den ganzen Tag die Seele baumeln lassen. Kiosk, Restaurant und Grillplatz sorgen für entspannte Magennerven.

St. Peter-Ording – Hauptstrand

Die lebhafteste Badestelle der Republik mit einem phänomenalen Dünenpanorama finden FKK-Freunde hier. Im Norden des insgesamt zwölf Kilometer langen Sandstrandes befindet sich der FKK-Abschnitt. Der Strand ist über mehrere Fahrrad- und Fußgängerstege erreichbar. Auf dem großzügigen Ordinger Strand kann man sogar mit dem Auto seinem Ziel näherkommen. Für Kinder und Erwachsene gibt es in SPO jede Menge zu erleben. Die größte Sandkiste Europas hat einiges zu bieten.

Norderney – idyllische Natur am FKK-Strand

Ganz in der Nähe des Wahrzeichens von Norderney befindet sich dieser textilfreie Strandabschnitt. Der Bereich des Leuchtturms ist einfach zu finden. Am leichtesten erreichen Sie diesen verträumten Badeort, wenn Sie den Nordstrand passieren und rund drei Kilometer entlang der Küste laufen.

Cuxhaven – FKK-Strand als sandiges Vergnügen

Der FKK-Bereich in Cuxhaven wird als Neu-Nackeduhnien bezeichnet und befindet sich auf einer Halbinsel im Wattenmeer, nur wenige Meter von der Duhner Strandpromenade entfernt. Für Erfrischungen ist gesorgt, den Hunger stillen Kiosk, Restaurants und Cafés.

Friedrichskoog-Spitze – toller Grünstrand, viele Strandkörbe

Die schön grünen Strände in Friedrichskoog-Spitze bieten jede Menge Erholung und verwöhnen die Augen mit entspannten Motiven. Hier herrscht ein eher fließender Übergang der verschiedenen Strandabschnitte – der FKK-Bereich ist einer davon. Eines haben aber alle Besucher des Strandes gemeinsam: Sie suchen nicht zuletzt Ruhe und möchten in den abgelegenen Zonen relaxen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus-Urlaub an der Nordsee

Ferienhaus-Urlaub an der Nordsee

Entdecken Sie einzigartige Erlebnisse im Ferienhaus an den beliebtesten Orten entlang der Deutschen Nordseeküste. Wir bieten wunderschöne und gemütliche Ferienunterkünfte an der Nordsee an.

Zur großen Ferienhaus Datenbank

Ferienhaus Nordfriesland

Eine bewegte Geschichte und abwechslungsreiche Landschaften, klare Luft und endlose Ausblicke – das erwartet Sie ganz oben, in Nordfriesland.

Ferienhaus Nordfriesland

Ferienhäuser Husum

Die kunterbunte Stadt ist ein Spiegelbild seiner fröhlichen Bewohner. In Husum trägt der Lifestyle Lila – im Frühling blühen Millionen Krokusse.

Ferienhäuser Husum

Ferienhäuser Otterndorf

Nordsee und Elbe, der Südsee und der Fluss Medem – in Otterndorf ist immer Wasser in der Nähe. Das Nordseebad liegt an der herrlichen Elbmündung.

Ferienhäuser Otterndorf

Ferienhäuser Wesermarsch

Im Nordwesten Niedersachsens liegt die Wesermarsch, eingebettet zwischen Jadebusen, Nordsee & Weser. Reizvolle Landschaften locken die Besucher.

Ferienhäuser Wesermarsch

Ferienhäuser Carolinensiel

Das schöne Nordseebad mit seinen drei Häfen ist der ideale Ort für einen Urlaub in unmittelbarer Nähe zum Wasser. Perfekt für die ganze Familie.

Ferienhäuser Carolinensiel

Ferienhäuser Norden-Norddeich

Windmühlen, kleine Kanäle, pittoreske Häuserzeilen, ein illustrer Hafen & jede Menge Watt machen den maritimen Charme von Norden-Norddeich aus.

Ferienhäuser Norden-Norddeich