?>

Ferienhaus an der Nordsee mit abgeschlossenem Grundstück

Möchten Sie Ihren Ferienhausurlaub an der Nordsee in einem freistehenden Haus verbringen, das von einem hübschen Zaun, einem Mäuerchen oder von grünen Hecken umgeben ist? Mieten Sie ein Ferienhaus mit abgeschlossenem Grundstück.

Ein Ferienhaus auf einem abgeschlossenen Grundstück ermöglicht nicht nur erholsame Urlaubstage mit viel Privatsphäre, sondern auch jede Menge Bewegungsfreiheit für Ihren Hund und Ihre Kinder. 

Ferienhausurlaub mit Privatsphäre 

Kann Ihnen kein Nachbar aufs Grundstück schauen, können Sie morgens im Schlafanzug auf der Terrasse ungestört frühstücken, am Nachmittag in Ruhe im Liegestuhl dösen und am Abend grillen, ohne dass neugierige Blicke Sie dabei beobachten.

Wenn Sie mit Hund reisen, ist ein Ferienhaus mit abgeschlossenem Grundstück natürlich ideal, denn Ihr Vierbeiner hat viel Platz zum Herumtoben, ohne dass er ausbüchsen kann – sofern die Umfriedung hoch genug ist. Auch Ihre Kinder haben auf einem umfriedeten Grundstück viel Platz zum Spielen.

Etwas mehr als 5% der angebotenen Ferienhäuser an der Nordsee verfügen über ein abgeschlossenes Grundstück. Ob dieses mit Hecken, einem Zaun oder einer Steinmauer umfriedet ist, sehen Sie auf den Fotos in der Objektbeschreibung.

Ferienhäuser an der Nordsee mit einem umfriedetem Grundstück buchen